#_form_101_ { font-size:14px; line-height:1.6; font-family:arial, helvetica, sans-serif; margin:0; } #_form_101_ * { outline:0; } ._form_hide { display:none; visibility:hidden; } ._form_show { display:block; visibility:visible; } #_form_101_._form-top { top:0; } #_form_101_._form-bottom { bottom:0; } #_form_101_._form-left { left:0; } #_form_101_._form-right { right:0; } #_form_101_ input[type="text"],#_form_101_ input[type="date"],#_form_101_ textarea { padding:6px; height:auto; border:#979797 1px solid; border-radius:4px; color:#000 !important; font-size:14px; -webkit-box-sizing:border-box; -moz-box-sizing:border-box; box-sizing:border-box; } #_form_101_ textarea { resize:none; } #_form_101_ ._submit { -webkit-appearance:none; cursor:pointer; font-family:arial, sans-serif; font-size:14px; text-align:center; background:#333 !important; border:0 !important; -moz-border-radius:4px !important; -webkit-border-radius:4px !important; border-radius:4px !important; color:#fff !important; padding:10px !important; } #_form_101_ ._close-icon { cursor:pointer; background-image:url('https://d226aj4ao1t61q.cloudfront.net/esfkyjh1u_forms-close-dark.png'); background-repeat:no-repeat; background-size:14.2px 14.2px; position:absolute; display:block; top:11px; right:9px; overflow:hidden; width:16.2px; height:16.2px; } #_form_101_ ._close-icon:before { position:relative; } #_form_101_ ._form-body { margin-bottom:30px; } #_form_101_ ._form-image-left { width:150px; float:left; } #_form_101_ ._form-content-right { margin-left:164px; } #_form_101_ ._form-branding { color:#fff; font-size:10px; clear:both; text-align:left; margin-top:30px; font-weight:100; } #_form_101_ ._form-branding ._logo { display:block; width:130px; height:14px; margin-top:6px; background-image:url('https://d226aj4ao1t61q.cloudfront.net/hh9ujqgv5_aclogo_li.png'); background-size:130px auto; background-repeat:no-repeat; } #_form_101_ ._form-label,#_form_101_ ._form_element ._form-label { font-weight:bold; margin-bottom:5px; display:block; } #_form_101_._dark ._form-branding { color:#333; } #_form_101_._dark ._form-branding ._logo { background-image:url('https://d226aj4ao1t61q.cloudfront.net/jftq2c8s_aclogo_dk.png'); } #_form_101_ ._form_element { position:relative; margin-bottom:10px; font-size:0; max-width:100%; } #_form_101_ ._form_element * { font-size:14px; } #_form_101_ ._form_element._clear { clear:both; width:100%; float:none; } #_form_101_ ._form_element._clear:after { clear:left; } #_form_101_ ._form_element input[type="text"],#_form_101_ ._form_element input[type="date"],#_form_101_ ._form_element select,#_form_101_ ._form_element textarea:not(.g-recaptcha-response) { display:block; width:100%; -webkit-box-sizing:border-box; -moz-box-sizing:border-box; box-sizing:border-box; } #_form_101_ ._field-wrapper { position:relative; } #_form_101_ ._inline-style { float:left; } #_form_101_ ._inline-style input[type="text"] { width:150px; } #_form_101_ ._inline-style:not(._clear) + ._inline-style:not(._clear) { margin-left:20px; } #_form_101_ ._form_element img._form-image { max-width:100%; } #_form_101_ ._clear-element { clear:left; } #_form_101_ ._full_width { width:100%; } #_form_101_ ._form_full_field { display:block; width:100%; margin-bottom:10px; } #_form_101_ input[type="text"]._has_error,#_form_101_ textarea._has_error { border:#f37c7b 1px solid; } #_form_101_ input[type="checkbox"]._has_error { outline:#f37c7b 1px solid; } #_form_101_ ._error { display:block; position:absolute; font-size:14px; z-index:10000001; } #_form_101_ ._error._above { padding-bottom:4px; bottom:39px; right:0; } #_form_101_ ._error._below { padding-top:4px; top:100%; right:0; } #_form_101_ ._error._above ._error-arrow { bottom:0; right:15px; border-left:5px solid transparent; border-right:5px solid transparent; border-top:5px solid #f37c7b; } #_form_101_ ._error._below ._error-arrow { top:0; right:15px; border-left:5px solid transparent; border-right:5px solid transparent; border-bottom:5px solid #f37c7b; } #_form_101_ ._error-inner { padding:8px 12px; background-color:#f37c7b; font-size:14px; font-family:arial, sans-serif; color:#fff; text-align:center; text-decoration:none; -webkit-border-radius:4px; -moz-border-radius:4px; border-radius:4px; } #_form_101_ ._error-inner._form_error { margin-bottom:5px; text-align:left; } #_form_101_ ._button-wrapper ._error-inner._form_error { position:static; } #_form_101_ ._error-inner._no_arrow { margin-bottom:10px; } #_form_101_ ._error-arrow { position:absolute; width:0; height:0; } #_form_101_ ._error-html { margin-bottom:10px; } .pika-single { z-index:10000001 !important; } #_form_101_ input[type="text"].datetime_date { width:69%; display:inline; } #_form_101_ select.datetime_time { width:29%; display:inline; height:32px; } @media all and (min-width:320px) and (max-width:667px) { ::-webkit-scrollbar { display:none; } #_form_101_ { margin:0; width:100%; min-width:100%; max-width:100%; box-sizing:border-box; } #_form_101_ * { -webkit-box-sizing:border-box; -moz-box-sizing:border-box; box-sizing:border-box; font-size:1em; } #_form_101_ ._form-content { margin:0; width:100%; } #_form_101_ ._form-inner { display:block; min-width:100%; } #_form_101_ ._form-title,#_form_101_ ._inline-style { margin-top:0; margin-right:0; margin-left:0; } #_form_101_ ._form-title { font-size:1.2em; } #_form_101_ ._form_element { margin:0 0 20px; padding:0; width:100%; } #_form_101_ ._form-element,#_form_101_ ._inline-style,#_form_101_ input[type="text"],#_form_101_ label,#_form_101_ p,#_form_101_ textarea:not(.g-recaptcha-response) { float:none; display:block; width:100%; } #_form_101_ ._row._checkbox-radio label { display:inline; } #_form_101_ ._row,#_form_101_ p,#_form_101_ label { margin-bottom:0.7em; width:100%; } #_form_101_ ._row input[type="checkbox"],#_form_101_ ._row input[type="radio"] { margin:0 !important; vertical-align:middle !important; } #_form_101_ ._row input[type="checkbox"] + span label { display:inline; } #_form_101_ ._row span label { margin:0 !important; width:initial !important; vertical-align:middle !important; } #_form_101_ ._form-image { max-width:100%; height:auto !important; } #_form_101_ input[type="text"] { padding-left:10px; padding-right:10px; font-size:16px; line-height:1.3em; -webkit-appearance:none; } #_form_101_ input[type="radio"],#_form_101_ input[type="checkbox"] { display:inline-block; width:1.3em; height:1.3em; font-size:1em; margin:0 0.3em 0 0; vertical-align:baseline; } #_form_101_ button[type="submit"] { padding:20px; font-size:1.5em; } #_form_101_ ._inline-style { margin:20px 0 0 !important; } } #_form_101_ { position:relative; text-align:left; margin:25px auto 0; padding:20px; -webkit-box-sizing:border-box; -moz-box-sizing:border-box; box-sizing:border-box; *zoom:1; background:#fff !important; border:0px solid #b0b0b0 !important; width:500px; -moz-border-radius:0px !important; -webkit-border-radius:0px !important; border-radius:0px !important; color:#000 !important; } #_form_101_._inline-form,#_form_101_._inline-form ._form-content,#_form_101_._inline-form input,#_form_101_._inline-form ._submit { font-family:"IBM Plex Sans", Helvetica, sans-serif, 'IBM Plex Sans', arial, sans-serif; } #_form_101_ ._form-title { font-size:22px; line-height:22px; font-weight:600; margin-bottom:0; } #_form_101_:before,#_form_101_:after { content:" "; display:table; } #_form_101_:after { clear:both; } #_form_101_._inline-style { width:auto; display:inline-block; } #_form_101_._inline-style input[type="text"],#_form_101_._inline-style input[type="date"] { padding:10px 12px; } #_form_101_._inline-style button._inline-style { position:relative; top:27px; } #_form_101_._inline-style p { margin:0; } #_form_101_._inline-style ._button-wrapper { position:relative; margin:27px 12.5px 0 20px; } #_form_101_ ._form-thank-you { position:relative; left:0; right:0; text-align:center; font-size:18px; } @media all and (min-width:320px) and (max-width:667px) { #_form_101_._inline-form._inline-style ._inline-style._button-wrapper { margin-top:20px !important; margin-left:0 !important; } }
Digital Scaling Agency - Webinar
Marketing by
- LIVE-Workshop - 
RAUS AUS DEM GOLDENEN HAMSTERRAD DER SELBSTSTÄNDIGKEIT: 
5 BEWÄHRTE HEBEL ZU MEHR UMSATZ, MEHR GEWINN 
& MEHR ZEIT FÜR DAS, WAS WIRKLICH ZÄHLT.
Überlasse Deinen Unternehmenserfolg nicht dem Zufall.
Wir skalieren Dein Unternehmen LIVE:
Erarbeite einen konkreten Fahrplan, 
um sicher in die Zukunft zu steuern.
countdown
00Hours00Minutes00Seconds
Der Workshop ist vorbei. Für kurze Zeit hast du jedoch die Möglichkeit, dir die exklusive Aufzeichnung anzusehen.
Dieser Workshop ist keine Frontalpredigt, sondern aktive Umsetzungshilfe.
Sichere Dir Deinen Platz + Gratis Workshop-Nachbesprechung mit unserem Expertenteam.
- LIVE-Workshop - 
RAUS AUS DEM GOLDENEN HAMSTERRAD DER SELBSTSTÄNDIGKEIT: 
5 BEWÄHRTE HEBEL ZU MEHR UMSATZ, MEHR GEWINN 
& MEHR ZEIT FÜR DAS, WAS WIRKLICH ZÄHLT.
Überlasse Deinen Unternehmenserfolg nicht dem Zufall.
Wir skalieren Dein Unternehmen LIVE:
Erarbeite einen konkreten Fahrplan, 
um sicher in die Zukunft zu steuern.
countdown
00Hours00Minutes00Seconds
Der Workshop ist vorbei. Für kurze Zeit hast du jedoch die Möglichkeit, dir die exklusive Aufzeichnung anzusehen.
Dieser Workshop ist keine Frontalpredigt, sondern aktive Umsetzungshilfe.
Sichere Dir Deinen Platz + Gratis Workshop-Nachbesprechung mit Expertenteam.

DEIN WEG VOM SELBSTSTÄNDIGEN ZUM UNTERNEHMER

Deine aktuelle 
Situation:

Das Unternehmen läuft gut. Die Umsätze steigen monatlich, neue Mitarbeiter werden eingestellt. Deine Kunden sind zufrieden. Auch, wenn alles ein bisschen chaotisch ist – irgendwie kommt der Umsatz.

Das Problem 
dabei:

Es liegt fast alles an nur einer Person. 
An Dir selbst – dem Unternehmer oder Geschäftsführer. Du weißt ganz genau: Wenn Du nicht da wärst, dann sähe alles 
ganz anders aus.

Das viel größere Problem:

Du gehst davon aus, dass das normal 
sei. Wenn man sich den Durchschnitt der 
deutschen mittelständischen Unternehmen ansieht, könnte man das auch behaupten.

Aber möchtest Du wirklich “normaler Unternehmer” sein?

Es geht darum, die Stellschrauben zu identifizieren, mit denen Dein Unternehmen auf Autopilot läuft.
Es geht dabei nicht darum, dass Du dann gar nichts mehr tust - auch wenn das möglich sein wird. 
Vielmehr geht es darum, dass Du endlich am Unternehmen arbeiten kannst, statt weiter
im Unternehmen 
die Brände löschen & den Umsatz bringen zu müssen.
Im Rahmen eines LIVE-Umsetzungs-Workshops wird die Führungsriege von Ess & Partner gemeinsam mit Dir erstmals die 5 Hebel für mehr Unternehmenswachstum entschlüsseln.
Für massive Umsatzsprünge. Für wesentlich höhere Margen. Für schlankere interne Prozesse 
und schlussendlich - 5 Hebel, für mehr Zeit um das zu tun, was wirklich zählt.

DEIN WEG VOM SELBSTSTÄNDIGEN ZUM UNTERNEHMER

Deine aktuelle 
Situation:

Das Unternehmen läuft gut. Die Umsätze steigen monatlich, neue Mitarbeiter werden eingestellt. Deine Kunden sind zufrieden. Auch, wenn alles ein bisschen chaotisch ist – irgendwie kommt der Umsatz.

Das Problem 
dabei:

Es liegt fast alles an nur einer Person. 
An Dir selbst – dem Unternehmer oder Geschäftsführer. Du weißt ganz genau: Wenn Du nicht da wärst, dann sähe alles 
ganz anders aus.

Das viel größere Problem:

Du gehst davon aus, dass das normal 
sei. Wenn man sich den Durchschnitt der 
deutschen mittelständischen Unternehmen ansieht, könnte man das auch behaupten.

Aber möchtest Du wirklich “normaler 
Unternehmer” sein?

Es geht darum, die Stellschrauben zu identifizieren, mit denen Dein Unternehmen auf Autopilot läuft.
Es geht dabei nicht darum, dass Du dann gar nichts mehr tust - auch wenn das möglich 
sein wird. 
Vielmehr geht es darum, dass Du endlich am Unternehmen arbeiten kannst, statt weiter
im Unternehmen 
die Brände löschen & den Umsatz bringen zu müssen.
Im Rahmen eines LIVE-Umsetzungs-Workshops wird die Führungsriege von Ess & Partner gemeinsam mit Dir erstmals die 5 Hebel für mehr Unternehmenswachstum entschlüsseln.
Für massive Umsatzsprünge. Für wesentlich höhere Margen. Für schlankere interne Prozesse und schlussendlich - 5 Hebel, für mehr Zeit um das zu tun, was wirklich zählt.

WARUM DU AM WORKSHOP TEILNEHMEN SOLLTEST

Dein vergoldetes Hamsterrad

Statt dich um das Weiterkommen Deiner Firma
zu kümmern, hast Du das Gefühl, im operativen 
Tagesgeschäft zu ersticken. 

Du jonglierst zig Projekte auf einmal 
und löschst einen Brand nach dem 
anderen. Eine Woche Urlaub ohne 
Konsequenzen für Dein 
Unternehmen selbst ein einziger 
Tag ohne auf das Handy zu 
schauen ist undenkbar.
 
Und doch siehst Du immer wieder 
Mitbewerber Deiner Branche, bei 
denen es mit schätzungsweise 
weniger Stress 10X runder 
läuft als bei Dir. 

Wofür Du angetreten bist

Mach Dich ersetzbar, gib Deine Manager-Aufgaben
ab und löse Dich aus dem operativen 
Tagesgeschäft heraus. 

Damit Du endlich wieder 
am Unternehmen statt im 
Unternehmen arbeiten kannst 
und Zeit für die Dinge findest, 
die wirklich zählen. 

Das steigert nicht nur den Firmenwert 
sondern ist zwingend notwendig, vor 
allem wenn das Unternehmen einmal 
verkauft oder übernommen werden soll. 
Denn das funktioniert nur, wenn der 
Unternehmenserfolg nicht von 
Deiner Person abhängt.

WARUM DU AM WORKSHOP TEILNEHMEN SOLLTEST

Dein vergoldetes Hamsterrad

Statt sich um das Weiterkommen Deiner Firma zu kümmern, 
hast Du das Gefühl, im operativen Tagesgeschäft zu ersticken. 

Du jonglierst zig Projekte auf einmal 
und löschst einen Brand nach dem 
anderen. Eine Woche Urlaub ohne 
Konsequenzen für Dein Unternehmen 
selbst ein einziger Tag ohne auf 
das Handy zu schauen 
ist undenkbar.
 
Und doch siehst Du immer 
wieder Mitbewerber Deiner Branche, 
bei denen es mit schätzungsweise 
weniger Stress 10X runder läuft als 
bei Dir. 

Wofür Du angetreten bist

Mach Dich ersetzbar, gib Deine Manager-Aufgaben ab 
und löse Dich aus dem operativen Tagesgeschäft heraus. 

Damit Du endlich wieder 
am Unternehmen statt im 
Unternehmen arbeiten kannst 
und Zeit für die Dinge findest, 
die wirklich zählen. 

Das steigert nicht nur den Firmenwert 
sondern ist zwingend notwendig, vor 
allem wenn das Unternehmen einmal 
verkauft oder übernommen werden soll. 
Denn das funktioniert nur, wenn der 
Unternehmenserfolg nicht von 
Deiner Person abhängt.

Worauf wartest Du?

Überlasse Unternehmenserfolg nicht dem Zufall. 
Schaffe Strukturen in Deiner Firma und mach Dich ersetzbar. Gehe den Schritt zum Unternehmer und 
werde Praxis-Anwender des Business-Chassis.

Karl Ess

Karl Ess ist Multiunternehmer und der Stratege hinter Ess & Partner. 

Lorenz Konat

Lorenz Konat ist der CHRO und weiß, wie man Teams aufbauen und zusammenstellen muss, um Spitzenleistungen zu erreichen. 

Alexander Ojo

Alexander Ojo leitet das 30-köpfige Vertriebsteam von Ess & Partner und ist für 7-stellige Monatsumsätze verantwortlich. 

Ess & Partner Unternehmensgruppe

(Eine Unternehmung der Life Building Education GmbH)
Ess & Partner unterstützt Unternehmen in den Bereichen Marketing, Vertrieb und interner Unternehmensprozesse. Seit Jahren vertrauen namhafte Kunden Ess & Partner
Handlungsfeld der Ess & Partner Acquisitions ist der strategische, branchenunabhängige
Zu- und Verkauf von Unternehmen im
DACH-Bereich.
Die Ess & Partner Förderungsgesellschaft setzt sich für alle Unternehmen ein, die für ihre weitere Entwicklung auf Förderungen seitens des Landes angewiesen sind. 
Ess & Partner unterstützt Unternehmen in den Bereichen Marketing, Vertrieb und interner Unternehmensprozesse. Seit Jahren vertrauen namhafte Kunden Ess & Partner
Handlungsfeld der Ess & Partner Acquisitions ist der strategische, branchenunabhängige Zu- und Verkauf von Unternehmen im DACH-Bereich.
Die Ess & Partner Förderungsgesellschaft setzt sich für alle Unternehmen ein, die für ihre weitere Entwicklung Förderungen in Anspruch nehmen wollen. 
Die Ess & Partner Vermittlungsgesellschaft vermittelt kompetentes Marketing- und Vertriebspersonal an geeignete und zukunftsträchtige Unternehmen. 
Die Life Building Education GmbH unterstützt Menschen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit und ihr erstes Unternehmen auch ohne Vorerfahrung aufzubauen. 
Die Ess & Partner Vermittlungsgesellschaft vermittelt kompetentes Marketing- und Vertriebspersonal an geeignete und zukunftsträchtige Unternehmen. 
Die Life Building Education GmbH unterstützt Menschen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit und ihr erstes Unternehmen auch ohne Vorerfahrung aufzubauen.

Die Führungsriege von Ess & Partner

Karl Ess

Positionierung/ Vision/ Unternehmensstrategie

Karl Ess ist Multiunternehmer und der 
Stratege hinter Ess & Partner. 

Lorenz Konat

HR/ Teamaufbau

Lorenz Konat ist der CHRO und weiß,
wie man Teams aufbauen und zusammenstellen muss, um 
Spitzenleistungen zu erreichen. 

Alexander Ojo

Verkauf/ Vertrieb

Alexander Ojo leitet das 30-köpfige Vertriebs- & Beratungsteam von Ess & Partner und ist für 7-stellige Monatsumsätze verantwortlich. 

Julius Traupe

IT/ Digitalisierung

Julius Traupe ist Geschäftsführer und CTO. Er hilft anderen Unternehmen bei der digitalen Prozessoptimierung. Zudem hat er bereits über 2.500 Menschen in die eigene erfolgreiche Selbstständigkeit geholfen. 

Tim Kramer

Strategie/ Marketing

Tim Kramer ist Spezialist auf dem Gebiet Marketing. Seine Expertise liegt vor allem im Bereich Brand- & Performance-Marketing und dem Aufbau von Systemen und Prozessen.

Worauf wartest Du?

Überlasse Unternehmenserfolg nicht dem Zufall. Schaffe Strukturen in Deiner Firma und mach Dich ersetzbar. Geh den Schritt zum Unternehmer und werde Praxis-Anwender des Business-Chassis.

Ess & Partner Unternehmensgruppe

(Eine Unternehmung der Life Building Education GmbH)
Ess & Partner unterstützt Unternehmen in den Bereichen Marketing, Vertrieb und interner Unternehmensprozesse. Seit Jahren vertrauen namhafte Kunden Ess & Partner
Handlungsfeld der Ess & Partner Acquisitions ist der strategische, branchenunabhängige
Zu- und Verkauf von Unternehmen im
DACH-Bereich.
Die Ess & Partner Förderungsgesellschaft setzt sich für alle Unternehmen ein, die für ihre weitere Entwicklung auf Förderungen seitens des Landes angewiesen sind. 
Die Ess & Partner Vermittlungsgesellschaft vermittelt kompetentes Marketing- und Vertriebspersonal an geeignete und zukunftsträchtige Unternehmen. 
Die Life Building Education GmbH unterstützt Menschen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit und ihr erstes Unternehmen auch ohne Vorerfahrung aufzubauen.

Die Führungsriege von 
Ess & Partner

Karl Ess

Positionierung/ Vision/ Unternehmensstrategie

Karl Ess ist Multiunternehmer und der Stratege hinter Ess & Partner. 

Lorenz Konat

HR/ Teamaufbau

Lorenz Konat ist der CHRO und weiß,
wie man Teams aufbauen und zusammenstellen muss, um Spitzenleistungen zu erreichen. 

Alexander Ojo

Verkauf/ Vertrieb

Alexander Ojo leitet das 30-köpfige Vertriebs- & Beratungsteam von Ess & Partner und ist für 7-stellige Monatsumsätze verantwortlich. 

Julius Traupe

IT/ Digitalisierung

Julius Traupe ist Geschäftsführer und CTO. Er hilft anderen Unternehmen bei der digitalen Prozessoptimierung. Zudem hat er bereits über 2.500 Menschen in die eigene erfolgreiche Selbstständigkeit geholfen. 

Tim Kramer

Strategie/ Marketing

Tim Kramer ist Spezialist auf dem Gebiet Marketing. Seine Expertise liegt vor allem im Bereich Brand- & Performance-Marketing und dem Aufbau von Systemen und Prozessen.
Copyright © 2021 Life Building Education GmbH. Alle Rechte vorbehalten
This site is not a part of the Facebook TM website or Facebook TM Inc. Additionally, this site is NOT endorsed by FacebookTM in any way. FACEBOOK TM is a trademark of FACEBOOK TM, Inc.
Copyright © 2021 Life Building Education GmbH. Alle Rechte vorbehalten
This site is not a part of the Facebook TM website or Facebook TM Inc. Additionally, this site is NOT endorsed by FacebookTM in any way. FACEBOOK TM is a trademark of FACEBOOK TM, Inc.